Masken für die Wilhelmschule

Masken für die Wilhelmschule

„Die Wilhelmschule näht, wer macht mit?" – Mitmach-Aktion

Liebe Wilhelmschuleltern,

Tanten und Onkel, Omas und Opas und alle, die unsere Wilhelmschulkinder unterstützen wollen und können!

Außergewöhnliche Situationen fordern außergewöhnliche Ideen. Der Elternbeirat und das Wilhelmschulteam starten hiermit einen Aufruf zum Mitmachen!

Mit der „Die Wilhelmschule näht, wer macht mit?“ –Mitmach-Aktion, bitten wir alle, die uns unterstützen wollen und können um Ihre Hilfe!!! Unser Ziel ist es innerhalb der nächsten Wochen insgesamt 400 Mund-Nasen-Schutz-Masken für alle Wilhelmschulkinder und das komplette Wilhelmschulteam zu nähen. Eine Gemeinschaftsaktion die, ganz nebenbei, ein Gebot und ein wenig Schutz in einem wunderbaren Zusammengehörigkeitsgefühl vereinen.

Die ersten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. 25 Meter Stoff für Mund-Nasen-Schutzmasken wurden bestellt und mit Textilfarben und Wilhelm- und Wilhelmine-Stempel in Handarbeit bedruckt. Nun wird der Stoff gewaschen, zugeschnitten und mit allem weiteren Material für eine Kinder-Mund-Nasen-Schutzmaske (Gummiband und „Draht“ für die Nase) in Papiertüten zur Abholung verpackt.

Ab Freitag 24.04.2020 können Sie täglich von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung (Tel. 07156 - 43611-0), Ihre individuelle Anzahl an Tüten bzw. „Maskenzutaten“, die Sie für uns nähen möchten, in der Wilhelmschule abholen und die genähten Mund-Nasen-Schutzmasken ebenso wieder nach Anmeldung abgeben!

Eine genau bebilderte Anleitung für unsere Mund-Nasen-Schutzmasken wird vom Elternbeiratsvorsitz angefertigt und hier bereit gestellt! Wir freuen uns auf viel „nähbegeisterte“ Unterstützung!!!

Ihr außergewöhnliches Wilhelmschulteam mit dem Elternbeirat
in einer außergewöhnlichen Zeit

 

Zurück

© 2020 Wilhelmschule Grundschule Ditzingen
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.