Was muss, das muss!

Was muss, das muss!

Wer kennt das nicht – verschmutzte oder mutwillig verstopfte Schultoiletten!?

Zusammen mit dem Schülerparlament (Klassensprecher:innen der Klassen 3 & 4) hat Frau Konrad dieses Problem thematisiert, nach Lösungen gesucht und auch gefunden!

Umgehend informierten die Klassensprecher:innen ihre Klassen über die besprochenen Punkte.

In der darauffolgenden Woche wurde eine „Klo-Polizei“ eingerichtet, die mehrmals am Tag die Toiletten kontrolliert und Verschmutzungen schnell im Sekretariat meldet. Außerdem wurde in jeder Klasse eine Kloliste eingeführt, um bei mutwilliger Verschmutzung den „Verdächtigenkreis“ eingrenzen zu können. Im Schülerparlament kam auch zur Sprache, dass eine Verwüstung oder Verschmutzung seltener in schön gestalteten Bereichen stattfindet. Darum sollten die Schülertoiletten nach einem Belohnungssystem verschönert werden. Bleibt ein Toilettenraum eine Woche lang sauber, gibt es ein Wandtatoo. Die Klassenstufen 1&2 bekommen so nach und nach Motive aus der Unterwasserwelt, die Klassenstufen 3&4 Dschungelmotive. Wir freuen uns alle sehr, dass schon einige Aufkleber angebracht werden konnten!

Vielen Dank auch an Frau Totzl-Schäufele von der Stadt Ditzingen, die das schnelle Anbringen von abschließbaren Toilettenpapierspendern und Duftspendern unbürokratisch ermöglicht hat. Der angenehme Cotton-Duft sorgt nun dafür, dass sich die Wilhelmschulkids gerne (aus Lehrersicht zu gerne :)) auf den Schultoiletten aufhalten und es sich wie ein Lauffeuer verbreitet: „Es riecht wie im Paradies!“

Zurück

© 2022 Wilhelmschule Grundschule Ditzingen
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.