Schulsozialarbeit

KOOPERATIONEN

Schulsozialarbeit an der Wilhelmschule

Martina Kelm (Schulsozialarbeiterin)

Martina Kelm

Schulsozialarbeiterin

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Martina Kelm
Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH)
Systemische Beraterin (SG)

Gerlinger Str. 5
71254 Ditzingen
Telefon: 07156 - 1775198
Mobil: 0151 - 70901185
E-Mail:

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit:
(Raum 25 der Wilhelmschule, Termine außerhalb dieser Zeiten gerne nach Vereinbarung.)

Dienstag + Mittwoch 08.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr

Leitgedanke

Die Schulsozialarbeit an der Wilhelmschule Ditzingen trägt dazu bei, dass Schule für Kinder ein Ort ist, an dem sie in ihrer allgemeinen Entwicklung unterstützt und gefördert werden. Im Lebensraum Schule sollen die Kinder ihr Selbstwertgefühl stärken, Toleranz üben und lernen Verantwortung zu übernehmen.

Schulsozialarbeit ist ein neutraler und unabhängiger Ansprechpartner für Schüler/-innen, Schule und Eltern. Sie ist eine präventive Form der Jugendhilfe, die dort ansetzt, wo Kinder und Jugendliche sich täglich begegnen. Die Beratungsangebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig und die Inhalte unterliegen der Schweigepflicht.

Aufgabengebiete der Schulsozialarbeit an der Wilhelmschule
  1. Soziale Gruppenarbeit in den Klassen
    1. In den einzelnen Klassenstufen werden von der Schulsozialarbeiterin Projekte zum sozialen Lernen durchgeführt.
      • Ich bleibe cool (Klassenstufe 1 und 2)
      • Ich – Du – Wir (Klassenstufe 3)
      • Erlebnispädagogik (Klassenstufe 3)
      • Schulwechsel, Abschied und Neubeginn (Klassenstufe 4)
      • Klassenrat (alle Klassenstufen falls gewünscht)
      • STUPS – Selbstbehauptungstraining für Mädchen der Klassenstufe 4 ( in Kleingruppen auf freiwilliger Basis)

  2. Krisenintervention
    1. Bei aktuellen Problemen wie Schulangst, Mobbing, Konflikten etc., bietet die Schulsozialarbeit zeitnahe Projekte für Klassen, einzelne Schüler, Eltern und Lehrer

  3. Beratung
    1. Für Dich als Kind
      • Beratung bei Problemen an der Schule, in der Familie, in akuten Krisen
      • Streitschlichtung bei Konflikten mit Mitschülern/innen
      • Zeit für Gespräche
    2. Für Sie als Eltern
      • Beratung bei Problemen an der Schule
      • Beratung bei familiären Problemen, in Erziehungs- und Lebensfragen
      • Erste Hilfe bei Krisen
      • Bei Bedarf Vermittlung anderer Hilfsangebote
    3. Angebote für Lehrkräfte
      • Bei sozialpädagogischen Fragen (z.B. auffälligem Verhalten /Lebenssituation eines Kindes)
      • Teilnahme der Schulsozialarbeit an Elterngesprächen
      • Teilnahme am Unterricht und bei außerschulischen Veranstaltungen (zur Beobachtung oder bei Interventionsmaßnahmen)
      • Unterstützung bei Konflikten in der Klasse bzw. unter Schülern
© 2019 Wilhelmschule Grundschule Ditzingen
Es werden notwendige Cookies, OpenStreetMap, Matomo und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.