ELTERNMITARBEIT AN DER WILHELMSCHULE

Läuse-Prävention

Der regelmäßige Besuch der Läusepolizei in allen Klassen unserer Schule dient der Prävention. Engagierte Eltern verhindern durch ihren Einsatz, dass sich Läuse bei uns in der Schule verbreiten können.

Unterstützen Sie diese ehrenamtliche Tätigkeit, indem Sie Ihre Kinder mit frisch gewaschenen Haaren an den entsprechenden Montagen nach den Ferien in die Schule schicken.

Läusepolizei - Läuse? Nein Danke!

Klasse 1 + 2

  • 18.03.2019
  • 27.05.2019

Klasse 3 + 4

  • 25.03.2019
  • 03.06.2019

Vorgehen bei Läusebefall in einer Klasse

  1. Wenn Ihr Kind Läuse hat,
    • bitte behandeln Sie es schnellstmöglich
    • melden Sie es unbedingt in der Schule

  2. Wenn in der Klasse Läuse aufgetreten sind,
    • bekommen Sie einen Brief von der Schule,
    • durchsuchen Sie Ihr Kind bitte gründlich
    • geben Sie den Rücklaufzettel Ihrem Kind wieder mit. 

  3. Die Läusepolizei kommt 4 x im Schuljahr.
    • Alle Kinder werden durchsucht.
    • Werden Läuse in der Klasse gefunden, erhalten alle Eltern einen Brief.
    • Wenn Ihr Kind betroffen ist, erhält es einen gesonderten Fundbericht.

 

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an unsere Läusebeauftragten Sabine Kocher und Verena Winkler wenden:
E-Mail:

© 2019 Wilhelmschule Grundschule Ditzingen
Es werden notwendige Cookies, OpenStreetMap, Matomo und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.